weideneder text

PAPSTBIER

Das Festbier aus der Heimat des Papstes

papsthaus

Das "Papst-Bier" der Brauerei Weideneder in Tann ist eine Hommage an den großen Sohn unserer Heimat, dem "Bayerischen" Papst Benedikt XVI. Schon das schöne Sprichwort "Hopfen und Malz - Gott erhalt's" macht deutlich: Die katholische Kirche und Bier sind Teil einer Lebensphilosophie und bilden schon seit Jahrhunderten eine fromme und lebensfrohe Allianz, denn:

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen."

Bei einer so engen und in Jahrhunderten gewachsenen Verbindung zwischen Kirche und Braukunst sehen wir es als eine Verpflichtung, die Wahl eines bayerischen Papstes auch auf bayerische Art zu würdigen. Weideneder ist eine typische Landbrauerei und Teil einer Landschaft, in der einst Joseph Ratzinger geboren wurde und gelebt hat.

Das Papst-Bier ist ein hochwertiges Festbier mit feinsten Rohstoffen, mit einer milden Note und hellen Farbe, gebraut nach dem Reinheitsgebot.

Die betont festlich gestaltete Ausstattung der Etiketten zeigt den Papst und das Geburtshaus von Benedikt XVI. in Marktl am Inn.

"Papst-Bier" - das Festbier aus der bayrischen Heimat von Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. wurde am 19.04.2005 mit 100 von 117 Stimmen zum Papst gewählt. Am 16. April 1927 wurde er in Marktl geboren, sein bürgerlicher Name ist Joseph Alois Ratzinger. Seit 482 Jahren ist mit Papst Benedikt XVI. wieder ein Deutscher zum Papst gewählt worden.

Bereits 19 Stunden nach der Papst-Wahl schenkte Fritz Weideneder in Marktl die ersten Flaschen des Papst-Bieres aus. Sie waren noch von Hand etikettiert. Auf Grund der großen Nachfrage aus aller Welt - sogar aus Australien und Japan - hat Weideneder Bräu das Papst-Bier neu im Sortiment aufgenommen. In unserem Shop erhalten Sie ein umfangreiches Sortiment von Geschenkartikeln rund um das Papst-Bier.

Über Ihre Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! würden wir uns sehr freuen.